Weisheit von Wisot Mittwochs Runde vier

  • 2019

Wow, ihr Jungs wirklich
Ich habe diese Woche mit Ihren Fragen aufgetaucht: von einer letzten Woche bis neun
diese woche (plus eine späte pause kommen wir nächste woche)! Hier mit seinem
Antworten ist unser eigener Fruchtbarkeitsexperte Dr. Arthur Wisot, der von der Zeitgenossenschaft gerade zu einem der "Super Doctors" von L.A. vom Los Angeles Magazine ernannt wurde. Aber das wussten wir schon, oder?

Haftungsausschluss des Dokuments: "Meine Antworten auf Fragen in diesem Blog nicht
stellen einen medizinischen Rat dar, sondern dienen lediglich der
Bildungsforum für Verbraucher. Es ist immer am besten, diese zu besprechen
Probleme mit Ihrem Arzt. "Die Antworten des guten Arztes sind
in Fettdruck unten. Lass diese Fragen kommen! Posten Sie einfach Ihre Kommentare in den Kommentaren jedes Eintrags in diesem Blog.

Frage Nr. 1: Ich bin 26, Ehemann 29, und bei mir wurde diagnostiziert
Eisprungprobleme. Wir haben gerade mit der zweiten Runde von Clomid begonnen
Geschlechtsverkehr nach einem negativen letzten Monat (ein reifer Follikel auf 50 mg
Clomid). Mein Mann hatte eine SA und alles war sehr gut. Es ist
ziemlich wichtig für ihn, dies auf "altmodische" Weise zu tun, wenn möglich
(Ich denke, so altmodisch wie Sie bekommen können, wenn Sie Drogen nehmen müssen
Eisprung induzieren!) Wie oft sollten wir es zeitgesteuert versuchen?
Geschlechtsverkehr, bevor wir zu IUI übergehen? Bietet IUI ein viel besseres an
Chance als zeitgesteuerter Geschlechtsverkehr, wenn keine SA-Probleme vorliegen? Ist es auch
Standardverfahren zur Verschreibung von Patienten ohne Vorgeschichte von
Fehlgeburt Prometrium? Es scheint die Norm bei meinen Ärzten zu sein
sich wundern

Antworten: Ihr Mann klingt abenteuerlich.
"Altmodische" Werke. Sie sollten aber darauf achten, dass das Sperma gelangen kann
durch den zervikalen Schleim, indem Sie Ihren Arzt einen post-coital-Test durchführen lassen
um sicherzustellen, dass der Clomid den Schleim nicht austrocknet und dass Sie es nicht sind
deine Zeit verschwenden. Wenn der Post-Coital-Test gut ist, dann bei 26 mit einem
Eisprung-Problem würde ich wahrscheinlich sechs Monate mit Clomid empfehlen
"altmodischer" Verkehr.

Es ist kein Standard zu verschreiben
Prometrium ohne Grund, wie ein niedriger Progesteronspiegel oder wiederholt
Fehlgeburten mit niedrigem Progesteron.

Für alle Leute: Erinnern Sie sich
dass, sobald Sie einen Fruchtbarkeitsarzt sehen, "altmodisch" und "natürlich"
Gehen Sie normalerweise aus dem Fenster, weil Sie den Arzt sehen
"altmodisch" und "natürlich" funktionierten nicht für Sie. Babys auf neuartige Weise könnten jedoch noch wertvoller sein.

Frage 2: Ich
Nach 3 IUIs nahm ich Progesteron-Suppositorien. Alle IUIs
führte zu BFNs, aber ich hatte keine Probleme mit den Zäpfchen
sich. Nachdem ich IVF # 1 gemacht hatte, benutzte ich wieder die Zäpfchen, aber meine
RE erhöhte meine Dosis von 2 bis 4 pro Tag. (obwohl ich nachts nie aufgewacht bin
legen Sie sie hinein, verteilen Sie sie einfach während des Tages). Jedenfalls nach IVF
# 1, ich habe das ganze 2ww entdeckt, auch bei den Zäpfchen. ich sagte
mein RE, der verblüfft war. Als ich das nächste Mal IVF ausprobierte, schlug mein RE PIO vor
Schüsse stattdessen, um sicherzustellen, dass das Erkennen kein Problem ist. Es war nicht
aber ich möchte wissen, warum ich in den 2 Wochen nach IVF # 1 entdeckt habe, und
niemals nach den IUIs oder nach IVF # 2. War # 1 gerade vom Scheitern verurteilt
Start?

Antworten: Ich kann nicht erraten, warum Sie ein Ganzes entdeckt haben
zwei Wochen nach IVF # 1. Unter dem Strich gibt es einige
wirksame Möglichkeiten, Progesteron zu verabreichen: Aufnahmen von Progesteron in Öl
(PIO), die neuen Vaginalinserts (Endometrin) und das zusammengesetzte Progesteron
Vaginalkapseln oder Zäpfchen. Die vaginalen Vorbereitungen sind normalerweise
zwei bis dreimal am Tag eingefügt. Orales Progestein ist nicht so effektiv
auf der Gebärmutterschleimhaut. Wenn Sie auf eine effektive Vorbereitung stehen und trotzdem
Stelle, müssen sie möglicherweise in die Gebärmutter schauen, um zu sehen, ob Sie eine haben
Polypen oder Myome.

Frage # 3: Mein Mann und ich haben mit dem TTC angefangen
Als er 38 war und ich 33 Jahre alt war, wurden wir nach etwa einem Jahr schwanger
Nach 10 1/2 Wochen stellte sich heraus, dass wir uns wegen der Fehlgeburten vermissen würden
Fötus hatte sich nicht entwickelt. Mein OB lehnte eine Blutuntersuchung bis 9 ab
Wochen, weil er sagte: "Wenn etwas passieren wird, wird es geschehen
bis dahin passiert. ' Als wir unseren ersten Bluttest gemacht hatten, das Baby
war gestorben und zwei Wochen später habe ich eine Fehlgeburt erlebt. Schneller Vorlauf ein Jahr und wir
sahen eine RE, weil wir noch nicht schwanger waren. Betrachtet unser
Alter und Fehlgeburt, ich wollte nicht abwarten, da es viel war
Rat. Wir wurden spontan schwanger, aber da wir unter einer RE waren
Als ich ungefähr 4 Stunden zu spät war, ließ sie uns einen Bluttest machen. Sie
entdeckte, dass ich wenig Östrogen und Progesteron hatte und auf
Ergänzungen für das erste Trimester und hatten später einen gesunden Jungen.
Dieselbe Geschichte und wir erwarten Baby Nr. 2 im Februar. Hier ist die Frage: Warum warten Ärzte auf einen Bluttest?

Antworten: Ein Bluttest für
Schwangerschaftshormon (hCG) ist ab dem Zeitpunkt des Fehlens wertvoll
bis drei Wochen nach der Empfängnis. Danach ist der Ultraschall wirklich
Was zählt und Schwangerschaftshormon hat eine sehr große Reange und ist es nicht
vorhersagend. Östrogen- und Progesterontests können bei Patienten hilfreich sein
mit früheren oder aktuellen Problemen, aber für die meisten Frauen nicht notwendig
habe kein problem.

Wurde in diesem Bereich noch recherchiert?
Wie viele unnötige Fehlgeburten könnten vermieden werden, wenn Frauen getestet wurden
früh in der Schwangerschaft für diese Art von Hormonproblemen? Seit seiner
Progesteron und Östrogen, die die Schwangerschaft und Entwicklung unterstützen
Plazenta (und daher Baby) Ich bin überzeugt, dass das passiert ist
das erste Baby, und ich habe zahlreiche Geschichten über die Anekdoten gehört
gleiche Linien unter Frauen in meiner Altersgruppe. Können wir eine Bewegung beginnen?
Haben Frauen früher in der Schwangerschaft auf Hormonprobleme getestet?

Schon seit
Die meisten Fehlgeburten werden durch Chromosomenfehler verursacht und können nicht gespeichert werden
und wenige haben Probleme mit der Hormonproduktion, ich glaube nicht
summieren Sie sich zu vielen. Manchmal sind niedrige Hormonspiegel ein Hinweis auf a
Problem in der Schwangerschaft wie eine Chromosomenanomalie. Wir sehen am meisten
Diejenigen, die Hormonprobleme haben, bekommen die erforderlichen Mengen. Das
Unterm Strich ist, wenn Sie glauben, dass Sie ein Problem haben und nicht bekommen
die richtige Behandlung, proaktiv sein und einen Fruchtbarkeitsspezialisten aufsuchen.

Frage 4: Ich bin 34 Jahre alt und mein Mann ist 36 Jahre alt
waren im Mai für IUI geplant. Die Probe meines Mannes war nicht ausreichend und
eine nachfolgende SA zeigte eine geringe Motilität. Im Juni Besuche beim Urologen
und RE führten dazu, dass bei meinem Mann ein erhöhtes Prolactin diagnostiziert wurde
Ebenen. Der Urologe setzte ihn während 3 Monaten auf Clomid
wollte ihn auf Parlodel setzen (der Urologe zog es vor, das Clomid zu machen
zuerst). Als wir uns auf seine 3-monatigen Tests am 3. Dezember vorbereiten, sind wir
sich fragen, wie die Behandlung von Fruchtbarkeitsbehandlungen profitieren kann
nach vorne. Der Urologe möchte, dass die Clomiden dabei helfen
Nun, aber was wir gelesen haben, sollte nicht viel ausmachen
Unterschied.

Antworten: Ich stimme mit dem RE (natürlich). Viel hängt davon ab, wie
hoch ist sein Niveau. Wenn es bedeutsam ist, sollte Ihr DH ein berücksichtigen
Auswertung einschließlich einer MRI seiner Hypophyse und auf einem angemessenen sein
Medikamente wie Parlodel oder Dostinex. Seine Spermaprobleme nicht kennen
und das ist nicht meine Spezialität. Ich weiß nicht, wie gut Clomid ist
für ihn. Wenn der Urologe, den er sieht, sich auf männliche Fertilität spezialisiert, habe ich
Ich denke, es ist gut durchdacht, vor allem, wenn die Erhebung der
Prolaktin ist trivial.

Frage Nr. 5: Ich habe das Leid zu lesen
dass nur 1/3 Paare mit unerklärlicher Unfruchtbarkeit schwanger werden
nach 3 medikamentösen IUI-Zyklen. Ich frage mich, mit wie viel% der Paare
unerklärliche werden nach IUI und IVF prgenant.

Antworten: Der Erfolg
Die IVF-Raten sowie die IUI sind weitgehend vom Alter abhängig. Das
Statistiken zu IVF auf nationaler und zentraler Ebene finden Sie auf sart.org. Es ist
Es ist schwieriger, bestimmte Statistiken für IUI zu erhalten, weil es zu viele gibt
Variablen, um eine Gruppe eindeutig zu definieren. Der Grund für das allgemein
Zitat von 1/3 in drei Zyklen, die für medikamentöse IUI so niedrig klingen
Zyklen sind, dass dies Paare sind, die erhebliche Probleme haben; das ist
Warum brauchen sie die Behandlung? Natürlich sollte es in jüngeren Altersgruppen sein
höher sein; ältere Altersgruppen sind niedriger.

Frage # 6: Ich habe
Ich habe jetzt seit 7 Monaten einen Fruchtbarkeitsspezialisten gesehen und das herausgefunden
Ich bin nicht alleine Eisprung. Ich habe 3 Runden Clomid durchgemacht
und hatte wirklich nur einen guten Versuch, schwanger zu werden (einmal mein Mann
musste die Stadt zum richtigen Zeitpunkt verlassen, um diesen Monat zu einem
waschen, und das letzte Mal, als ich es herausfand, anstatt einen Erwachsenen zu haben
Ich hatte eine sehr große Zyste. Glaubst du, Clomid ist etwas, das wir sind
sollte es weiter versuchen oder möglicherweise zu etwas anderem übergehen?

Antworten: Es
hängt von Ihrem Alter und dem Grund ab, warum Sie nicht Eisprung haben. Je mehr
Eine wichtige Frage ist, ob sie Sie genau genug überwachen
mit Ultraschall. Obwohl es manchmal eine Weile dauert, eine Strategie zu finden
das klappt, es klingt nach langer Zeit, um an diesen Punkt zu gelangen. Ich kann nicht
sagen Sie anhand dieser Informationen, ob es Zeit ist, eine andere zu verwenden
Drogen, aber wenn Sie nicht das Gefühl haben, genau überwacht zu werden,
Vielleicht eine zweite Meinung.


Frage # 7: Wie helfen Sie Ihren Kunden?
Übergang zu IVF und / oder Adoption? Ich bin 33 und 40 Jahre alt, aber wegen
männlicher Faktor wir verwenden einen Samenspender (gefroren, nicht frisch). Alle Tests
für mich ist normal wiedergekommen und mir wurde wiederholt gesagt, dass ich
sollte jetzt schwanger sein (das fühlt mich wirklich nicht.)
besser). Wir haben 14 nicht erfolgreiche IUIs abgeschlossen. Zuerst natürliche IUIs
mit Clomid, dann Clomid / Injektionen und jetzt Injektionen. Wegen meiner
Arztprotokoll, ich kann nur noch eine weitere IUI mit Injektionen haben. So
Ich muss in Kürze entscheiden, ob ich weiter IVF nehmen oder wenden möchte
stattdessen zur Adoption. Ich weiß, dass dies eine sehr persönliche Entscheidung ist, aber nur
wollte sehen, ob Sie irgendwelche Einsichten hatten.

Antworten: Manchmal ist das das
härteste Entscheidung Es ist wie ein Rat an der Börse;
Jeder weiß, wann er kaufen soll, aber es ist der seltene Ratgeber, der weiß, wann er etwas tun soll
verkaufen. Die Entscheidung, ob eine biologische oder nicht-biologische verfolgt werden soll
Option ist mehr auf die Präferenz Ihres Mannes und Ihres Mannes. Es ist nicht ein
medizinisches Urteil, aber ein persönliches. Und wenn meine Patienten das wählen
Annahmeweg Ich habe Ressourcen, um diese Reise zu beginnen
.

Frage # 8: HINTERGRUND:
Ich habe alleine Eisprung, aber das würde niemals zu einer Schwangerschaft führen. (ICH
PCOS und mein Zyklus variiert zwischen 30 und 90 Tagen). Ich ging weiter
Clomid 100 mg und wir wurden mit DD schwanger. FRAGE: Meine Frage muss
mache mit der Reifung / Entwicklung der Eier. Ich kenne diesen richtigen Follikel
Entwicklung ist wichtig, um 1) ein Ei herzustellen und 2) zu erhalten
Progesteronspiegel für eine angemessene Lutealphase. Aber wenn Bedingungen
sind in Ordnung, Eisprung / ausreichende Lutealphase zu produzieren, was sonst noch gehen kann
falsch am weiblichen Ende der Dinge (vorausgesetzt, es gibt keine männlichen Faktoren und
keine Eileiterprobleme)? Kann das tatsächliche Ei nachteilig leiden
Effekte und wenn ja was und wie? Das kam mir sogar seltsam vor
Obwohl es so aussah, als hätte ich einen adäquaten Zyklus, würde es mein Körper nicht tun
schwanger werden und dass Clomid das aufklären konnte (also, was war
Clomid kann aufklären? Der Schlüssel zum Erfolg mit Clomid war nicht einfach so
scheinen Eisprung zu sein und zu wissen, wann ich den Eisprung hatte).

Antworten: Im
eine Folge von "Marcus Welby, M. D." Robert Young spielt Marcus Welby
sagt, als er ein Baby zur Welt bringt: "Es ist jedes Mal ein Wunder." Wenn du
verstehen alle ereignisse, die genau pünktlich sein müssen
Erstellen Sie eine Schwangerschaft, Sie können verstehen, warum es nicht nur darum geht
ein Ei herstellen, Sperma hinzufügen und "voila". Es ist schon erstaunlich
das passiert. Tatsächlich ist das einzige Mal, wenn es jedes Mal passiert, die Abschlussballnacht
auf der Rückseite eines Pickups.
Nebenbei habe ich mehr als einen Patienten gehabt, der sich einen geliehen hat
Der Abholwagen des Freundes, nachdem er das gehört hatte.

Wenn du nicht bist
Eisprung und Clomid hilft Ihnen beim Eisprung und bei der Produktion von Guten
Progesteron Ebenen, es macht seine Arbeit. Wenn es in einem nicht funktioniert
vernünftige Anzahl von Zyklen, es ist Zeit, nach anderen Problemen zu suchen und
Mit anderen Behandlungen vorgehen.

Frage # 9: Cheryl
schrieb zuvor, dass Clomid in der Nacht genommen werden sollte. Ist das der Fall? Weil es mir nie gesagt wurde (vielleicht haben sie es vergessen?) Und ich wundere mich auch
warum sollte es nachts dosiert werden. Dr. Wisot: Vielen Dank, dass Sie so sind
Ressource hier und ich danke Ihnen im Voraus, wenn Sie dazu in der Lage sind
meine Frage. Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag!

Antworten: Vielen Dank. Es muss nicht nachts eingenommen werden; Fast jeden Tag zur gleichen Zeit.

Die Seiltänzer - Ein Film mit der Familie Traber (Dokumentarfilm von 1997) Video.

Nächster Artikel