Anscheinend sind Catios jetzt eine Sache

  • 2019

Katzen lieben es, draußen zu sein, aber wenn sie alleine herumlaufen, kann dies dazu führen, dass sich Ihr katzenartiger Freund schmutzig, verloren oder schlimmer verletzt. Die neueste Lösung? Das catio (eine Terrasse für Katzen - verstehst du?). Ein Catio ist wie eine Höhle für Männer (oder eine Schuppenhöhle) für Whiskers: ein geschlossener Hinterhof, in dem er herumlaufen oder ein Nickerchen machen kann, gefüllt mit Kratzbäumen, Regalen, Treppen und vielleicht sogar ein oder zwei Werken.

Fasziniert von der Idee? Catios kann hausgemacht, maßgefertigt oder von Firmen wie Cats on Deck vorgefertigt werden. Laut einem Artikel über Zillow ist Catio Spaces in Seattle darauf spezialisiert, Catios mit Preisen zwischen 2.500 und 5.000 USD zu entwerfen und zu bauen. Das Unternehmen verkauft auch DIY-Pläne für 50 US-Dollar. Während einige dieser Katios nur einfache fensterartige Räume sind, sind andere unglaublich durchdacht und bieten mehrere Geschichten oder Tunnel, die mehrere Strukturen miteinander verbinden, um die Freiheit der Katzen zu maximieren. Und während die Aussicht auf eine eigene Katze teuer klingt, argumentieren Catio-Befürworter, dass, wenn Sie in einer Gegend in der Nähe einer viel befahrenen Straße oder in der Nähe von Raubtieren wie Kojoten leben, dies auf lange Sicht Tierarztrechnungen sparen kann.

Sehen Sie sich unten einige Designs an:

(h / t Zillow)

Von: Country Living US

Video.

Nächster Artikel