5 einfache Trainingsschritte, um den gesamten Körper zu transformieren

  • 2019

Wie es gemacht wird: Beginnen Sie in einer vollen Planke. Atmen Sie aus und ziehen Sie Ihr rechtes Knie zu Ihren Händen. Atmen Sie ein und strecken Sie das Bein wieder bis zur Planke. Wiederholen Sie abwechselnde Seiten und klettern Sie so schnell wie möglich.

Änderung: Entweder bringen Sie Ihre Knie langsamer in Ihre Brust, oder lassen Sie sich auf die Knie fallen und bringen Sie sie langsam in die Brust.

2. kreuz und quer

Wie es gemacht wird: Legen Sie sich mit den Beinen auf den Rücken und die Hände hinter dem Nacken mit den Ellbogen weit auf. Atmen Sie aus, heben Sie dann die rechte Schulter von der Matte und bringen Sie sie in Richtung linkes Knie. Atme ein, kehre zum Start zurück und wechsle zur anderen Seite.

Änderung: Halten Sie Kopf, Nacken und Schultern auf der Matte und führen Sie die Übung nur mit den Beinen aus.

3. Breite hohe Knie

Wie es gemacht wird: Stehen Sie hoch, die Füße sind breiter als der Abstand zur Hüfte. Springen Sie von einem Fuß, während Sie das gegenüberliegende Knie so hoch wie möglich anheben. Springen Sie dann mit dem anderen Fuß und wiederholen Sie den Vorgang.

Änderung: Lassen Sie den Sprung aus und bringen Sie einfach ein Bein hoch, während Sie die Beine wechseln.

4. Triple Crunch

Wie es gemacht wird: Legen Sie sich auf den Rücken, die Füße auf der Matte und die Knie gebeugt. Legen Sie Ihre Hände mit weit ausgestreckten Ellbogen hinter den Nacken. Als nächstes stützen Sie Ihre Bauchmuskeln, während Sie die Schultern für drei Mal von der Matte heben. Hebe jedes Mal etwas höher, um insgesamt drei Crunches anzuheben, bevor du wieder anfängst.

5. Plankenheber

Wie es gemacht wird: Beginnen Sie in einer vollen Planke. Springen Sie Ihre Füße in einem weiten V aus und kehren Sie wie ein springender Wagenheber schnell zur Planke zurück. Halte deine Bauchmuskeln fest.

Änderung: Lassen Sie den Sprung aus und treten Sie einen Fuß auf die Außenseite Ihrer Matte.

Von: Dr. Oz das gute Leben

Video.

Nächster Artikel