Schokoladen-Erdnuss-Pavé

  • 2019
[rating score = "4.00"]

Kann nicht genug Schokolade und Erdnüsse bekommen? Dieser elegante Kuchen ist eine umfassende Feier dieser beliebten Kombination.

Kal / Serv: 545 Erträge: 12 Zubereitungszeit: 1 Stunde 0 Minuten Gesamtzeit: 1 Stunde 15 Minuten Zutaten 1 1/2 c. ungesalzene, trocken geröstete Erdnüsse 1/2 c. Kristallzucker 1/2 c. ungesüßter Kakao 1/4 c. Allzweckmehl 1/4 TL. Salz 6 große Eier 1/2 c. dunkelbrauner Zucker 12 Unzen verpackt. halbsüße Schokolade (50% bis 60% Kakao) 1 c. schwere oder Schlagsahne 1 1/2 EL. Butter oder Margarine 1/2 c. cremige Erdnussbutter 2 EL. cremige Erdnussbutter 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt Richtungen
  1. Ofen auf 350 Grad F vorheizen. 18- bis 12-Zoll-Jelly-Roll-Pfanne leicht einfetten. Pergamentpapier mit Überhang an 2 Seiten; Fett Pergament.
  2. In der Küchenmaschine werden Erdnüsse und 1/4 Tasse Kristallzucker fein gehackt. 1/2 Tasse Erdnüsse entfernen; beiseite legen. Die restlichen Erdnüsse so lange pulsieren, bis sie fein gemahlen sind. Fügen Sie Kakao, Mehl und 1/4 Teelöffel Salz hinzu; puls bis nur gemischt.
  3. In einer großen Schüssel mit Mixer auf mittlerer bis hoher Geschwindigkeit schlagen Sie die Eier, braunen Zucker und den restlichen 1/4 Tasse Kristallzucker, bis sich die Mischung verdreifacht hat und sehr dick und blass ist. Die Kakaomischung vorsichtig unterheben und darauf achten, dass die Eier nicht abgelassen werden.
  4. Verteilen Sie den Teig gleichmäßig in der vorbereiteten Pfanne. Backen Sie 17 bis 19 Minuten oder bis die Mitte zurückspringt, wenn Sie leicht gedrückt werden. Schieben Sie den Kuchen mit Pergamentüberhang schnell und vorsichtig von der Pfanne auf den Rost, um ihn vollständig abzukühlen.
  5. Während der Kuchen abkühlt, legen Sie die Schokolade in eine hitzebeständige mittlere Schüssel. In einem 2-Liter-Kochtopf Creme auf das Medium erhitzen, bis sich am Rand Blasen bilden. Gießen Sie über Schokolade. 1 Minute ruhen lassen, dann glatt rühren. Übertragen Sie 1 Esslöffel Mischung in einen kleinen wiederverschließbaren Plastikbeutel.
  6. In einer großen Schüssel mit Mixer auf mittlerer Geschwindigkeit Butter, 1/2 Tasse Erdnussbutter und Prise Salz glatt und cremig schlagen. Fügen Sie bei laufendem Mischer die geschmolzene Schokoladenmischung und dann die Vanille hinzu. Schlagen bis gemischt. Kühlen Sie die Mischung 5 Minuten oder bis die Konsistenz des Zuckergusses erreicht ist.
  7. Die Oberseite des Kuchens leicht mit Kakao bestäuben. Kuchen auf großes Schneidebrett umwandeln; verwerfen Pergament. Schneiden Sie den Kuchen, um vier 4 Zoll breite Rechtecke zu bilden. Legen Sie 1 Rechteck auf die Servierplatte. Verteilen Sie ein Viertel des Zuckergusses gleichmäßig über den Kuchen, bestreuen Sie ein Drittel der gehackten Erdnüsse und streichen Sie mit einem anderen Rechteck darüber; zweimal wiederholen. Verbleibenden Zuckerguss auf den ganzen Kuchen verteilen.
  8. Restliche Esslöffel Erdnussbutter in kleine wiederverschließbare Plastiktüte geben. Mikrowelle bei hohen 10 Sekunden oder bis zum Laufen. Schnappen Sie ein kleines Loch in der Ecke und dekorieren Sie ein dekoratives Muster über den Kuchen. Schnappen Sie ein kleines Loch in die Beutelecke mit einer zurückhaltenden Schokoladenmischung. Mit Schokolade dekorieren. Mindestens 1 Stunde und bis zu 2 Stunden stehen lassen oder bis zu 2 Tage kühlen. Kuchen vor dem Servieren auf Raumtemperatur bringen.

Con Poulos 4.005

Kann nicht genug Schokolade und Erdnüsse bekommen? Dieser elegante Kuchen ist eine umfassende Feier dieser beliebten Kombination.

Video.

Nächster Artikel