Vier einfache Dips

  • 2019
Bringen Sie Ihren Geschmack mit einem dieser vier leichten Dips zu Ihrer nächsten Cocktailparty. Erträge: 1 Zutaten Red Pepper Dip (dies ist das Basisrezept): 4 Knoblauchzehe 2 c. abgetropfte geröstete Paprikaschoten 1/2 c. natürliche (unverblühte) Mandeln 1/4 c. Tomatenmark 2 EL. Olivenöl 1/2 TL Salzcremiger Paprika-Dip: 1 Rezept Paprika-Dip 1/2 c. Sauerrahm Pesto Paprika-Dip: 1 Rezept Paprika-Dip 1/4 c. Im Handel gekauftes Pesto Chili-Paprika-Dip: 1 Rezept Paprika-Dip 1 Dose, gehackte milde grüne Chilis 2 TL. Chilipulver Anfahrt
  1. Red Pepper Dip (Dies ist das Grundrezept): Knoblauchzehen in einer kleinen Pfanne mit kochendem Wasser 2 Minuten blanchieren; abtropfen lassen und in die Küchenmaschine geben. Paprika, Mandeln, Tomatenmark, Olivenöl und Salz hinzugeben und glatt rühren.

    Macht 2 Tassen; 50 cal., 4 g Fett

  2. Cremiger Dip mit rotem Pfeffer: In Red Pepper Dip saure Sahne einrühren.

    Macht 2 1/2 Tassen; 50 cal., 4 g Fett

  3. Pesto-Paprika-Dip: In Dip mit rotem Pfeffer Pesto einrühren.

    Macht 2 1/4 Tassen; 60 cal., 5 g Fett

  4. Chili Red Pepper Dip: In Red Pepper Dip Chilis und Chilipulver einrühren.

    Macht 2 1/4 Tassen; 45 cal., 4 g Fett

Getty ImagesGetty Images / StockDisc Bringen Sie mit einem dieser vier einfachen Dips den Geschmack zu Ihrer nächsten Cocktailparty.

Gemüsesticks mit Dip // gesunde Snacks für die Prüfungszeit #4 // #yumtamtam Video.

Nächster Artikel