Die Leute sind sauer, dass die Mutter im 6er-Pack Krämpfe macht, während sie 6 Monate schwanger ist

  • 2019

Instagram / @SarahStage

Model Sarah Stage wurde während ihrer ersten Schwangerschaft vor einigen Jahren ins Rampenlicht gerückt, als ihr Sixpack unvorstellbar intakt blieb, als ihr Babybauch wuchs. Obwohl sie eine vollkommen gesunde Schwangerschaft hatte, war ihr Bauch so klein und der Bauch so geformt, dass einige sogar an der Legitimität ihrer Schwangerschaft zweifelten.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ich warte immer noch .. # 9Monate

Ein Beitrag, den Sarah Stage 🍔 (@sarahstage) auf geteilt hat

Hier ist Sarah mit ihrem Sohn James, der kürzlich 2 Jahre alt geworden ist:

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ich werde dich für immer lieben, ich werde dich immer lieben, solange ich mein Baby lebe, wirst du sein

Ein Beitrag, den Sarah Stage 🍔 (@sarahstage) auf geteilt hat

Jetzt, wo Sarah mit ihrem zweiten Kind im sechsten Monat schwanger ist, sind ihre gesungenen Instagram-Anhänger wieder dabei. Letzte Woche hat die werdende Mutter ein Fitness-Video gepostet, in dem sie ein kernzentriertes Training durchführt:

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Eek !! # 6MonthsPregnant diese Woche! 👶🏻 Zu Hause aus meinem Fitness-Ebook trainieren book (LINK IN BIO) #momlife mit einem Kleinkind ist verrückt, aber #NoExcuses ist richtig? Außerdem haben einige von Ihnen nach gesunden Imbissoptionen gefragt, und ich liebe @proteinworld-Bars, die sich hervorragend für unterwegs eignen! Auch Baby ist in meinem Bauch vollkommen gut und sicher, während ich trainiere. Mein Arzt hat mir das OK gegeben, um mit dem Training während der Schwangerschaft fortzufahren, aber wenn Sie dies erwarten, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. erstens da jeder anders ist!

Ein Beitrag, den Sarah Stage 🍔 (@sarahstage) auf geteilt hat

Wie zu erwarten, stimmten Sarahs Anhänger ein, um die geringe Größe ihres Buckels zu kommentieren. Inzwischen äußerten einige auch Bedenken hinsichtlich der Sicherheit ihrer Trainingsroutine, bei der klassische Crunches involviert waren. "Darfst du dich auf den Rücken legen, weil du auf der kleineren Seite bist ?!" fragte eine schwangere Frau. "Ich wünschte, ich könnte Knirschen machen, aber mein Arzt hat mir nach dem ersten Trimester gesagt, dass ich mich nicht auf den Rücken legen soll. (Dies ist mein viertes Kind und mir wird immer dasselbe gesagt)."

Obwohl das American College of Gynäkologen und Geburtshelfer (ACOG) für schwangere Frauen meistens täglich 20 bis 30 Minuten mäßig intensiver körperlicher Bewegung empfiehlt, ist es auch am besten, nach dem ersten Schwangerschaftstrimenon, unabhängig davon, das Liegen zu vermeiden die Größe Ihres Buckels. Das liegt daran, dass diese Position mit fortschreitender Schwangerschaft und Vergrößerung der Gebärmutter Druck auf die Arterie ausüben kann, die sauerstoffreiches Blut sowohl in Ihre Organe als auch in Ihr Gewebe fördert, und Ihr Baby, erklärt die zertifizierte Kraft- und Konditionierungsspezialistin Hannah Davis, Inhaberin von Body By Hannah persönliches Trainingsstudio und Autor der E-Book-Trainingsreihe Operation Bikini Body. (Im Gegensatz zu Sarah, die vor- und nachgeburtliche Fitnessführer ausschließlich aufgrund ihrer eigenen Erfahrung in der Schwangerschaft verkauft, erhielt Davis 2009 ihre vor- und nachgeburtliche Fitnesszertifizierung von einem von der National Academy of Sports akkreditierten Programm.)

Wenn der Blutfluss eingeschränkt ist, kann Ihr Blutdruck sinken und beim Aufstehen zu Ohnmacht führen, sagt Davis. Er fügt hinzu, dass ein Sturz das Baby gefährden könnte. "Es gibt eine Unmenge von Gazillion-Übungen, die besser sind als Crunches", sagt Davis über sicherere Alternativen, zu denen Plankenvariationen und Sitzbewegungen des Kerns gehören, die mit dem auf einem Winkel gestützten Rumpf ausgeführt werden. Hier ist ein Beispiel von einem, das koscher ist - solange Ihr Arzt es genehmigt:

Wie es geht: Verwenden Sie ein paar Kissen oder einen Keil, um Ihren Oberkörper abzustützen, und stützen Sie Ihren Kopf über Ihr Herz. Lehnen Sie sich nach hinten und legen Sie sich mit gebeugten Knien auf den Boden. Halten Sie Ihre linke Hand unter Ihrem linken Oberschenkel, während Sie Ihre rechte Hand ausstrecken und zur rechten Ferse greifen. Kehren Sie zur Mitte zurück und wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Seite. Diesmal verwenden Sie Ihre rechte Hand unter Ihrem rechten Oberschenkel, um Sie nach oben zu ziehen. Das ist eine Wiederholung. Setzen Sie das Wechseln der Seiten für bis zu acht Wiederholungen fort und wiederholen Sie dann das gesamte Set bis zu dreimal.

Obwohl der oben beschriebene Schritt nicht die gleichen Kreislaufprobleme verursacht wie bei normalen Crunches, ist es dennoch für schwangere Frauen wichtig, sich vor dem Versuch mit einem Arzt in Verbindung zu setzen irgendein neue Übung. "Die Fitness jeder Frau kann zu Beginn der Schwangerschaft unterschiedlich sein sehr Es ist wichtig, zuerst Ihrem Arzt zuzuhören und sich nicht an die Anweisungen eines nicht ausgebildeten, nicht zertifizierten Fitnessbegeisterten zu halten ", sagt Davis.

Ein großes Lob an Sarah dafür, dass sie die Erlaubnis ihres Arztes bekommen hat, laut der Überschrift ihres Instagram-Videos: "Mein Arzt hat mir das OK gegeben, während der Schwangerschaft weiter zu trainieren", schrieb sie. Es steht außer Frage, dass es für Sie und Ihr Baby gesund und genial sein kann, während Ihrer Schwangerschaft aktiv zu bleiben - bleiben Sie einfach da draußen!

Aus: Weltoffene USA

Junge wünscht seinem Vater den Tod ... Video.

Nächster Artikel