Der größte Promi-Skandal des Jahres, in dem Sie geboren wurden

  • 2019

Getty ImagesSplash Nachrichten / Pepsi

Mit Ruhm kommt Skandal. Prominente befanden sich immer wieder in einigen der umstrittensten Situationen, in denen das Jahr definiert wurde. Sie wurden in geheimen Angelegenheiten erwischt, wegen Ladendiebstahls oder betrunkenen Fahrens verhaftet und auf tragische Weise wegen sexueller Übergriffe angeklagt. Klicken Sie sich durch, um mehr über die größten Skandale der Stars zu erfahren.

1 von 30

Getty Images Pee-Wee Herman wegen öffentlicher Masturbation 2001 verhaftet

Im Jahr 2001 wurde Paul Reubens, besser bekannt als Pee-Wee Herman, beim Masturbieren in einem Erwachsenentheater erwischt. Wie die Geschichte sagt, war Paul im XXX South Trail Cinema, um drei verschiedene Filme anzuschauen: Catalina Five-O Tigerhai, Krankenschwester Nancy, und Dreh die Heizung auf. Mehrere Detektive entdeckten ihn in der Tat und verhafteten den Show-Moderator des Kindes. Berichten zufolge bot er an, Kindergeld zu leisten, wenn die Anklage fallen gelassen wurde.

5 von 30

Getty Images Prinzessin Dianas Telefonanrufe mit ihrem Liebhaber, James Gilbey, veröffentlicht 1992

1992 Die Sonne lud mit ihrem Liebhaber James Gilbey eine Abschrift von Princess Dianas geheimen Telefonanrufen durch. Diana war zu dieser Zeit noch mit Prinz Charles verheiratet, der Berichten zufolge auch eine eigene Affäre mit der heutigen Frau Camila Parker-Bowles hatte.

6 von 30

Getty Images Michael Jackson wegen sexuellen Übergriffs angeklagt, 1993

1993 wurde Michael Jackson vorgeworfen, einen 13-jährigen Jungen namens Jordan Chandler sexuell angegriffen zu haben. Nachdem die Anschuldigungen an die Öffentlichkeit gingen, stornierte Michael seine Tour aus gesundheitlichen Gründen durch den Skandal. Später klärte er den Fall und zahlte den Chandlers 23.000 Dollar.

7 von 30

Getty Images O.J. Simpson wegen Mordes an seiner Frau 1994 verhaftet

Fußballstar O.J. Simpson wurde wegen der Ermordung seiner Ex-Frau Nicole Brown Simpson und ihres Freundes Ronald Goldman verhaftet, nachdem er eine mittlerweile ikonische Verfolgungsjagd durch Los Angeles verfolgt hatte. Nach 15 Monaten im Gefängnis, O.J. wurde bekanntlich aus beiden Gründen freigesprochen, zum Teil dank seines Anwalts: "Wenn der Handschuh nicht passt, müssen Sie sich entscheiden". Im Jahr 2008, 13 Jahre später, hat O.J. wurde wegen Raubüberfalls und Entführung wegen eines separaten Vorfalls verurteilt.

8 von 30

Getty Images Hugh Grant mit einer Prostituierten erwischt, 1995

1995 bezahlte Hugh Grant einen Sexarbeiter, um ihm einen Schlag auf dem Sunset Strip zu geben, die beiden wurden jedoch von Polizei und Polizei gefunden Vier Hochzeiten und ein Begräbnis Schauspieler wurde wegen "unzüchtigem Verhalten" an einem öffentlichen Ort festgenommen. Zum Zeitpunkt seiner Verhaftung war er mit seiner langjährigen Freundin Elizabeth Hurley zusammen, die versuchte, den Vorfall durchzuarbeiten. Sie hat Hugh fünf Jahre später verlassen.

9 von 30

Getty Images Prinz Charles und Prinzessin Diana Scheidung, 1996

Nach Jahren ehelicher Spannungen und vier Jahren Trennung ließen sich Prinz Charles und Prinzessin Diana im August 1996 formell scheiden. Ihre Ehe war vor allem am Ende kontrovers, wobei beide Seiten betrogen wurden - Charles am liebsten mit langjähriger Liebe und jetzt -frau, Camilla Parker Bowels. Als zukünftiger König von England ist der Status von Charles als geschiedener Mann besonders skandalös.

10 von 30

Getty Images Prinzessin Diana bei einem Autounfall ums Leben gekommen, 1997

Weniger als ein Jahr, nachdem sie und Prinz Charles sich scheiden ließen, wurde Prinzessin Diana in Paris bei einem Autounfall getötet, nachdem sie von Paparazzi gejagt worden war. Gerüchten zufolge soll der zukünftige König ihren Tod geplant haben. Später wurde ein Brief der Prinzessin an ihren ehemaligen Butler entdeckt. Darin schrieb sie, dass sie das Gefühl hatte, dass Charles einen Zwischenfall aufbaute, um Tiggy, die ehemalige Nanny von Princes William und Harry, heiraten zu können, aber viele glauben, dass die Notiz gefälscht war und eine Untersuchung, die 2008 abgeschlossen wurde, kein Fehlverhalten des Königs feststellte Familie.

11 von 30

Getty Images Bill Clintons Affäre mit Monica Lewinsky wurde 1998 veröffentlicht

1995 hatte der ehemalige Präsident Bill Clinton eine Affäre mit der damals 21-jährigen Monica Lewinsky, die eine unbezahlte Praktikantin im Weißen Haus war. Der riesige Skandal wurde 1998 veröffentlicht und Clinton bestritt, mit Lewinsky "sexuelle Beziehungen" zu haben. Später gab er zu, dass er eine Affäre mit ihr hatte, was 1999 zu seiner Amtsenthebung beigetragen hat.

12 von 30

Getty Images Marilyn Mansons Musik für das Columbine-Shooting 1999 verantwortlich gemacht

Nach einem der tödlichsten Schießereien in der Schule, bei dem zwei Senioren an der Columbine High School 12 Schüler und einen Lehrer ermordeten, deuteten die Leute auf die Musikerin Marilyn Manson. Es wurde angenommen, dass die beiden Schüler Marilyn und seine Musik liebten, und es wurde gesagt, dass die Lieder des Sängers sie dazu inspirierten, die tragische Tat durchzuführen. Das Gerücht erwies sich als falsch, aber Marilyns Ruf wurde durch die Berichte schwer verletzt.

13 von 30

Getty Images Winona Ryder wegen Ladendiebstahls verhaftet, 2001

Im Jahr 2001 Fremde Dinge Die Schauspielerin wurde dabei erwischt, wie sie Waren von einer Saks Fifth Avenue in Beverly Hills, Kalifornien, im Wert von über 5.560 $ gestohlen hatte. Berichten zufolge riss sie Markierungen von Kleidungsstücken ab und steckte sie in ihre Tasche.

Winona drehte den Vorfall später positiv und erzählte Tägliche Post, "Auf eine seltsame Weise war es fast das Beste, was hätte passieren können, weil ich mir die Frage vorher nie gestellt hatte. Ist es okay, wenn ich nicht schauspielere? Gibt es noch etwas? denn das war alles, was ich wirklich wusste. "

14 von 30

Getty Images R. Kelly wegen Kinderpornographie 2002 verhaftet

R. Kelly wurde in 21 Fällen der Kinderpornographie angeklagt, nachdem eine Kassette, die zeigte, dass er Sex mit einer minderjährigen Frau hatte und uriniert worden war, zu der Polizei geschickt wurde Chicago Sun Times. Er bekennt sich nicht zu allen Vorwürfen. Seitdem haben Dutzende von Frauen behauptet, von der Sängerin in einem Sexkult gehalten worden zu sein. Der Hashtag #MuteRKelly hat sich vor kurzem verbreitet, und Spotify war das erste Unternehmen, das tatsächlich etwas unternahm.

15 von 30

Getty Images Madonna und Britney Spears küssten sich 2003 auf der Bühne

Während eines MTV Video Music Award 2003 schockierten Britney und Madonna alle, als sie sich auf der Bühne küssten. Christina Aguilera spielte auch mit ihnen und wurde von Madonna geknirscht, aber die Kameras wechselten ihre Aufnahmen und ihr Kuss wurde nicht im Fernsehen übertragen. Videographen schneiden stattdessen auf Justin Timberlakes erschrockenes Gesicht.

16 von 30

Getty Images Justin Timberlake enthüllte Janet Jacksons Nippel 2004 im Live-Fernsehen

Wenn Sie sich an eine Fehlfunktion in Ihrer Garderobe erinnern, handelt es sich um #NippleGate aus der Super Bowl Halftime Show 2004. Justin und Janet spielten zusammen, als er einen Teil ihres Bustiers abriss und ihre nackte Brust im Fernsehen zeigte. Obwohl ihre Brustwarze mit einem Pastie bedeckt war, löste der Moment ein großes Gespräch über die amerikanische Moral aus.

17 von 30

Getty Images Brad Pitt und Jennifer Aniston gaben ihre Scheidung 2005 bekannt

Im Januar 2005 gaben Brad und Jennifer eine schockierende gemeinsame Erklärung ab, aus der hervorgeht, dass sie sich trennen. "Wir möchten ankündigen, dass wir uns nach sieben Jahren gemeinsam für eine formelle Trennung entschieden haben. Für diejenigen, die diese Art von Dingen verfolgen, möchten wir erklären, dass unsere Trennung nicht das Ergebnis einer Spekulation ist, die von den Boulevardmedien berichtet wird. "sagten sie in der Aussage.

"Diese Entscheidung ist das Ergebnis vieler nachdenklicher Überlegungen", so die Erklärung weiter. "Wir bleiben glücklich und mit viel Liebe und Bewunderung füreinander fürsorglich. Wir bitten Sie im Voraus um Ihre Freundlichkeit und Sensibilität in den kommenden Monaten." Es wurde vermutet, dass ihre Scheidung das Ergebnis der skandalösen Angelegenheit war, die Brad mit Angelina Jolie hatte, als sie den Film drehten Herr und Frau Smith.

18 von 30

Getty Images Mel Gibson wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet, 2006

Mel wurde nicht nur wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet, sondern er machte auch schlimmer, als er während des Vorfalls antisemitische Bemerkungen äußerte. Berichten zufolge nannte Mel auch das weibliche Büro, das ihn überrannt hatte, "Zuckertitten". Yikes! Er plädierte gegen die DUI-Anschuldigungen, nicht bestritten zu werden. Er erhielt drei Jahre Bewährung und musste ein Jahr lang AA-Sitzungen besuchen.

19 von 30

Britney Spears rasierte sich 2007 den Kopf

Ebenfalls 2007: Britney rasierte sich alle Haare. Die "Oops I Did It Again" -Sängerin traf den Tiefpunkt und schlug nur wenige Tage nach dem Kopf eines Fotografenautos mit einem Regenschirm einen Buzz Cutter. Für Britney war dieses Jahr ein hartes Jahr, und es begann das berühmte Mem: "Wenn Britney Spears das Jahr 2007 übersteht, kann ich es heute schaffen."

20 von 30

Getty Images Kim Kardashians Sex-Tape wurde 2007 veröffentlicht

Bevor sie mit Kanye West verheiratet war, hatte Kim eine ernsthafte Beziehung zu einem anderen Sänger: Willie "Ray J" Norwood. Das Paar hatte Berichten zufolge 2002 während einer Reise nach Cabo, Mexiko, ein Sex-Tape gefilmt, das fünf Jahre später der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde, als Kim mehr Aufmerksamkeit in den Medien bekam, weil er mit Paris Hilton befreundet war (der auch ein Sex-Tape hat). Kim verklagte sich in einem Versuch, den 41-minütigen Film nicht zugänglich zu machen, fand aber trotzdem seinen Weg ins Internet.

21 von 30

Getty Images Heath Ledger tot aufgefunden, 2008

2008 wurde der 10 Dinge die ich an dir hasse Schauspieler wurde tot in seinem Bett in New York City gefunden. Das NYC Medical Examiner's Office stellte später fest, dass die Todesursache eine versehentliche Überdosierung von verschreibungspflichtigen Schmerzmitteln war, einschließlich Medikamenten gegen Angstzustände und Schlaftabletten. Der dunkle Ritter, Mit Heath als Joker war er in jenem Sommer in den Kinos zu sehen, und seine Vorstellung brachte ihm einen posthumen Oscar ein.

22 von 30

Getty Images Chris Brown hat Rihanna 2009 angegriffen

Im Jahr 2009 schlug Chris die damalige Freundin Rihanna zusammen, nachdem sie eine SMS von Chris 'ehemaligen Flammen entdeckt hatte. Berichten zufolge schlug die "Forever" -Sängerin ihr ins Gesicht, biss sie wiederholt und würgte sie, aber nicht bis zur Bewusstlosigkeit.

In einem 20/20 Interview sprach Rihanna über den Vorfall. "Es war hässlich", sagte sie. "Ich habe ihn mit meinen Füßen abgewehrt ... aber es war nicht so, es war kein Kampf miteinander. Ich wollte nur ... ich wollte wirklich nur, dass es aufhört."

23 von 30

Getty Images Michael Jackson wurde 2009 getötet

Michael wurde am 25. Juni 2009 tot aufgefunden. Die Ursache? Chirurgisches Anästhetikum Propofol, das ihm von seinem persönlichen Arzt Conrad Murray gegeben wurde. Murray behauptete, dem King of Pop das Medikament zur Behandlung seiner Schlaflosigkeit injiziert zu haben. Michaels Tod wurde als Mord eingestuft, und Murray wurde für die nachlässige Überwachung verantwortlich gemacht. Er verbrachte zwei Jahre im Gefängnis wegen unfreiwilligen Totschlags.

24 von 30

Getty Images Whitney Houston in einer Badewanne tot aufgefunden, 2012

Die Welt war schockiert, als Whitney 2012 im Beverly Hilton Hotel in einer Badewanne tot aufgefunden wurde. Eine Autopsie ergab, dass die Sängerin an versehentlichem Ertrinken starb. Ihr Körper wurde mit zahlreichen Drogen gefunden, darunter Kokain, Marihuana, Xanax und Benadryl. Whitney hatte eine Herzkrankheit, daher wird angenommen, dass die mit Kokain vermischte Krankheit zu ihrem Tod beigetragen hat.

25 von 30

Getty Images Solange Knowles gerät mit Jay Z, 2014, in den Fahrstuhlkampf

Im Anschluss an die Met Gala von 2014 trat ein durchgesickertes Überwachungsvideo auf, in dem Solange physisch gegen ihren Schwager Jay Z in einem Aufzug im Standard Hotel in New York City kämpfte. Obwohl es im Internet nicht an Spekulationen mangelte, gab die Familie Carter-Knowles wenig Auskunft darüber, was tatsächlich unterging. "Beide erkennen ihre Rolle in dieser privaten Angelegenheit an, die sich in der Öffentlichkeit gezeigt hat. Sie haben sich beide entschuldigt und wir haben uns als geschlossene Familie weiterentwickelt", sagten sie in einer Erklärung, die sie dem Associated Press.

Obwohl die Familie das Wort der Mutter über die Situation unglaublich geblieben ist, hat Jay Z 2017 sein Schweigen gebrochen, um ihm mitzuteilen, dass er und Solange wahrhaftig sind haben ging weiter. "Wir hatten jemals eine Meinungsverschiedenheit. Vorher und nachher waren wir cool. Sie ist wie meine Schwester. Ich werde sie beschützen. Das ist meine Schwester, nicht meine Schwägerin. Meine Schwester. Zeitraum", sagte er während eines Auftritts auf Rap Radar.

26 von 30

Getty Images Tom Brady hat angeblich den Super Bowl-Gewinn der Patriots 2015 manipuliert

Der NFL-Quarterback Tom Brady ist der Star einer der bisher größten NFL-Super Bowl-Kontroversen: Deflategate. Eines Tages, nachdem er die Patriots 2015 zu einem Super Bowl-Sieg geführt hatte, wurde bekannt, dass die Mannschaft des Teams vor dem Spiel Fußbälle entleert hatte - und dass Tom davon wusste. Tom und das gesamte Patriots-Team litten unter den Folgen. Er wurde für vier Spiele gesperrt, und das Team wurde mit einer Geldstrafe von 1 Million Dollar geschlagen und musste gezwungen sein, die Auswahl zu beenden. Autsch.

27 von 30

Getty Images Kanye West, Kim Kardashian und Taylor Swift Fehde über "Famous" Lyrics, 2016

Kanyes berüchtigtes "Ich bin dein Ziel" bei den Video Music Awards 2008 stellte sich als erst der Anfang seines Fleisches mit Taylor Swift heraus. 2016 veröffentlichte Kanye den Song „Famous“ auf seinem Das Leben des Pablo Album, das Swift in der Eröffnung ausdrücklich erwähnt: "Ich fühle mich wie ich und Taylor könnte noch Sex haben / Warum? Ich habe diese Hündin berühmt gemacht / Gottverdammt, ich habe diese Hündin berühmt gemacht." Obwohl Taylor behauptete, dass sie das Lied nicht kannte, beschloss Kim, für den Mann ihres Mannes einzutreten. In einer Serie von Snapchats hat Kim ein aufgezeichnetes Telefonat zwischen Kanye und Taylor durchgesickert - Kanye teilt einen Clip des Songs zur Billigung durch Taylor und der Sänger sagt: "Ja, ich meine, was Dope an der Linie ist, ist die Zunge in jeder Hinsicht. Und ich schätze es sehr, dass du mir davon erzählst, das ist wirklich nett. "

Taylors Antwort auf die Snapchats? Die Sängerin behauptete, Kanye habe nie den beleidigendsten Teil der Texte mit ihr geteilt. "Wo ist das Video, in dem Kanye mir mitteilt, dass er mich" diese Schlampe "in seinem Song nennen würde? Es gibt es nicht, weil es nie passiert ist. Man kann die emotionale Reaktion von jemandem nicht kontrollieren, wenn man" diese Schlampe "nennt. vor der ganzen Welt ", schrieb sie auf Instagram. Bis heute ist die Fehde immer noch ein Fall von er-sagte-sie-sagte.

28 von 30

Harvey Weinstein von Getty Images wegen sexuellen Übergriffs angeklagt, 2017

Am 5. Oktober 2017 beschuldigte Ashley Judd den langjährigen Film-Mogul Harvey Weinstein der sexuellen Belästigung - eine Bombenangriffe, die zu den historischen Time's Up- und #MeToo-Bewegungen führten. Seit den ersten Vorwürfen haben einige andere Schauspielerinnen berichtet, dass sie von Weinstein sexuell belästigt oder angegriffen wurden. Nach acht Monaten stellte er sich schließlich in New York City der Polizei vor.

29 von 30

Splash News Kendall Jenner spielte 2017 in einem umstrittenen Pepsi-Spot mit

In einer Anzeige von Pepsi im vergangenen Jahr wurde der 21-jährige Kendall bei einer Protestaktion gezeigt, als er mit der Polizei Frieden schloss, indem er über eine unsichtbare Linie ging, die die Demonstranten von den Offizieren trennte, und eine Pepsi-Dose einem Mann übergab. Es hat die Leute nicht dazu gebracht, Soda zu kaufen. Gemäß NBC-NachrichtenIn dem Video wurde vorgeschlagen, dass "wenn die Black Lives Matter-Bewegung von einem 21-jährigen weißen Supermodel mit einer Dose Sprudelgetränk angeführt würde, dann würden vielleicht alle einfach miteinander auskommen." Die Anzeige ist seitdem gezogen, aber dank Internet kann man sie hier immer noch anschauen.

30 von 30

Getty Images Die 20-jährige Kylie Jenner gebiert in aller Stille das erste Kind 2018

Nach monatelangen Spekulationen nahm eine ungewöhnlich ruhige Kylie zu Instagram teil, um mitzuteilen, dass sie am 1. Februar ein kleines Mädchen zur Welt gebracht hatte. Obwohl die Nachricht von ihrer angeblichen Schwangerschaft mit ihrem Freund Travis Scott im September 2017 durchgesickert war, entschied sich der Reality-Star dafür, ruhig zu bleiben Alle neun Monate, nie die Nachrichten bestätigen. "Es tut mir leid, dass ich Sie bei all den Annahmen im Dunkeln gelassen habe. Ich weiß, dass Sie es gewohnt sind, Sie auf all meinen Reisen mitzunehmen. Meine Schwangerschaft war eine, die ich vor der Welt nicht machen wollte", schrieb sie in einem Instagram-Post, der die Nachrichten verkündet. Der 20-jährige veröffentlichte auch ein Heimvideo,
To Our Daughter ", das gab den Fans einen Blick auf ihre verborgene Schwangerschaft.

Nächste Die 25 besten Animationsfilme aller Zeiten

Aus: Marie Claire US

Video.

Nächster Artikel