Albuquerque Maisbrotfüllung

  • 2019
Diese Füllung nach alter Art beginnt mit hausgemachtem Maisbrot, das traditionell in einer gusseisernen Pfanne gebacken wird. Sobald Sie das Brot gemacht haben, haben Sie die Füllung. Einfach zerbröckeln und mit Hühnerbrühe beträufeln! Cal / Serv: 160 Erträge: 11 Tassen Kochzeit: 1 Stunde 5 Minuten Gesamtzeit: 1 Stunde 30 Minuten Zutaten 2 c. gelbes Maismehl 2 Teelöffel Backpulver 1 TL. Backpulver 1 TL. Salz 2 c. Buttermilch 1/2 c. Butter oder Margarine 1 Dose Sahne-Mais 8 Unzen. geriebener Monterey Jack Käse 2 Dose milde grüne Chilis 4 große Eier 1/2 c. Hühnerbrühe Wegbeschreibung
  1. Maisbrot vorbereiten: Ofen auf 350 Grad vorheizen. Schmieren Sie die Backform aus Metall mit einem Durchmesser von 13 "x 9" oder einer tiefen 12-Zoll-Pfanne mit ofenfestem Griff.
  2. Mischen Sie in einer großen Schüssel mit Löffel Maismehl, Backpulver, Natron und Salz. Buttermilch und die restlichen Zutaten außer Hühnerbrühe einrühren und gut durchmischen. Teig in die Backform gießen.
  3. Backen Sie Maisbrot 60 bis 65 Minuten, bis die Oberseite gebräunt ist und der in der Mitte eingesetzte Zahnstocher sauber herauskommt. Kühles Maisbrot in der Wanne auf Drahtgitter. (Wenn Sie nicht sofort Füllung machen, decken Sie Maisbrot bis zu 2 Tagen auf.)
  4. Füllung vorbereiten: In große Schüssel zerbröckeln Sie Maisbrot. Mit Hühnerbrühe beträufeln; gut mischen. Verwenden, um 12 bis 16 Pfund Truthahn zu stopfen. Oder einen Löffel in eine 13 "x 9" Glasbackform; Mit Folie abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 45 ° C 45 Minuten backen oder bis sie durchgewärmt ist.

Ann Stratton Diese Füllung im alten Stil beginnt mit hausgemachtem Maisbrot, das traditionell in einer gusseisernen Pfanne gebacken wird. Sobald Sie das Brot gemacht haben, haben Sie die Füllung. Einfach zerbröckeln und mit Hühnerbrühe beträufeln!

Video.

Nächster Artikel